Allgemein,

Erfolgreicher Saisonabschluss im Herbstlehrgang

In den letzten Tagen des Herbstlehrgangs 2018 konnten eine Pilotin und zwei Piloten des LSV Hofgeismar e.V. tolle Erfolge erzielen:
Benjamin Raßbach erreichte den ersten großen Meilenstein in der Segelflugausbildung und flog zum ersten Mal alleine. Fluglehrer Steffen Brill und André Elskamp waren mit ihrem Schüler sehr zufrieden. Der Alleinflug wurde am Abend von allen anwesenden Dingelaner Segelfliegern gebührend gewürdigt! Benni ist übrigens der Mann an der Drohenkamera, wenn Filme auf unserer Startseite zu sehen sind. Nora Stahl hat ihre Ausbildung zur Segelflugzeugführerin mit der praktischen Prüfung abgeschlossen und darf in Zukunft endlich ohne Aufsicht eines Fluglehrers segelfliegen. Zuvor hatte sie bereits die theoretische Prüfung absolviert und unter Aufsicht einen Streckenflug absolviert – und nebenbei ihr Physikum bestanden! Till Hengst, mit 15 Jahren der jüngste Flugschüler auf unserem Segelfluggelände, ist in diesem Sommer viel geflogen. Kurz vor dem Ende der Segelflugsaison entschieden seine Fluglehrer, das fliegerische Können von Till mit der Umschulung auf das einsitzige Segelflugzeug vom Typ LS8 weiter zu fördern.
Alle Segelflieger freuen sich mit Euch – mögen diese Erlebnisse und Erfolge Euch weiter motivieren!